Dieting concept. Young Woman choosing between Fruits and SweetsDNA+GEWICHT

Gene sind der Bauplan unseres Körpers und es wird geschätzt, dass etwa 80% des Übergewichts genetisch bedingt ist, also von unseren Genen abhängt. Da jeder von uns andere Gene in sich trägt führt das dazu, dass manche Menschen durch ungünstige Gene Fett viel zu effektiv aufnehmen, während bei anderen auch bei der doppelten Menge an Fett in der Nahrung nur die notwendige Menge aus dem Darm absorbiert wird.

Ähnlich verhält es sich bei Kohlenhydraten: Manche Menschen nehmen bei mehr Kohlenhydraten in der Nahrung sehr schnell zu, während andere vollkommen unempfindlich auf die Menge an Zucker in ihrer Ernährung reagieren.

Auch die optimale Menge an Sport ist von den Genen abhängig. Manche verlieren bei regelmäßigem Sport sehr schnell an Gewicht, während andere mit demselben Einsatz kaum eine Veränderung feststellen. Ähnlich ist es auch bei der Kalorienreduktion. Manche Menschen verlieren durch weniger Essen sehr schnell an Gewicht, während andere nur schwer dadurch abnehmen.

All diese individuellen Unterschiede liegen in den Genen, was auch erklärt, warum eine Person mit einer fettarmen Diät große Erfolge hat und eine andere nur durch mehr sportliche Aktivität ihr Gewicht verliert.

Welches Programm ist das Richtige für Sie?

Welches Programm das passende für Sie ist, können Sie durch die neuen Möglichkeiten der Humangenetik herausfinden. Aus Ihrem Genprofil lässt sich lesen, welche Nahrungsmittel Sie meiden sollten und welche Sie bedenkenlos weiter essen können. Außerdem erfahren Sie die optimale Menge an Sport und täglichen Kalorien um schnell Ihr Wunschgewicht erreichen und anschließend einfach halten zu können.

 Wie Viel Kraft- und Ausdauersport benötigen Sie?

Bei einem Abnehmprogramm wird neben Fett immer auch Muskelmasse abgebaut; ein Prozess, der durch bestimmte Gene noch verschlechtert werden kann. Um dem entgegenzuwirken, müssen Menschen mit einem unterschiedlich intensiven Kraftsport-/Muskelaufbauprogramm entgegenwirken.

Aufgrund dieser Informationen lässt sich der optimale Diätplan zusammenstellen, was einer Studie zufolge zu 2,5-mal höheren Erfolg führen kann. Jeder Mensch ist anders, also ist es wichtig herauszufinden, wo die genetischen Schwächen liegen und wie man genetische Stärken nützen kann, um ein gesundes langes Leben zu führen.

Das essen können, was Ihnen schmeckt!

Sie erhalten eine auf Ihre Gene abgestimmte Liste mit mehr als 1.100 Nahrungsmitteln und finden heraus was Sie ohne Probleme essen können und was Sie eher meiden sollten. So können Sie das essen, was Ihnen schmeckt!

Welche Fragen kann diese Analyse beantworten?

  • Haben Sie eine genetische Neigung für Übergewicht?
  • Führt Fett bei Ihnen übermäßig zu Übergewicht?
  • Führen Kohlenhydrate bei Ihnen übermäßig zu Übergewicht?
  • Wie stark ist bei Ihnen der Jo-Jo-Effekt?
  • Wird bei Ihnen vermehrt Fett um die Organe abgelagert?
  • Wie intensiv ist Ihr Hungergefühl?
  • Wie intensiv ist Ihr Sättigungsgefühl?
  • Tendieren Sie aufgrund Ihrer Gene dazu, besonders kalorienreich zu essen?
  • Tendieren Sie aufgrund Ihrer Gene dazu, mehrere kleine Snacks zu essen?
  • Wie effektiv ist eine Kalorienreduktion zum Abnehmen (weniger essen)?
  • Wieviel Muskelmasse verlieren Sie durch eine Kalorienreduktion?
  • Welches Verhältnis zwischen Kraft- und Ausdauersport ist für Sie zu empfehlen?
  • Was können Sie ohne Probleme essen und was sollten Sie meiden?

Leistungsumfang

  • Analyse der 8 relevanten Gene
  • Auswertung Ihrer angeborenen Eigenschaften
  • Auf Ihre Gene angepasstes Abnehmprogramm
  • Mehr als 1.100 Nahrungsmittel nach Ihren Genen bewertet
  • Bericht mit mehr als 60 Seiten
  • Molekulargenetischer Analysebefund
  • Kostenloser Zugang zum DNAnutriControl Ernährungsportal DNAnutriControl.com

Ablauf und Abnahmetechnik 

Nach der humangenetischen Analyse Ihrer Speichelprobe werten unsere Wissenschaftler Ihr genetisches Profil aus und stellen für Sie ein auf Ihre

Gene angepasstes Abnehmprogramm zusammen.

Eine Liste von über 1.100 Nahrungsmitteln, die nach Ihren Genen bewertet werden, kann Ihnen dabei helfen, effektiv und schnell Gewicht zu verlieren und Ihr Wunschgewicht einfach zu halten.

Achtung: Ab einem BMI von 30 muss zur Analyse ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Studien haben gezeigt, dass ein auf die Gene abgestimmtes Programm mit demselben Aufwand im Durchschnitt 2.5 Mal mehr Erfolg erzielen kann, als ein Standardprogramm.

Die analysierten Gene

Die Analyse umfasst 8 Gene, die Einfluss auf Ihr optimales Abnehmprogramm haben: FABP2 (rs1799883), PPARG (rs1801282), ADRB2 (rs1042713), ADRB2 (rs1042714), ADRB3 (rs4994), FTO (rs9939609), APOA2 (rs5082), APOA5 (rs662799)